Atlassian Confluence für Business Teams

Wer kennt es nicht? Ein Mitarbeiter hat Besprechungsnotizen nach dem letzten meeting per Email an das Team geschickt, und man will nocheinmal nachsehen für welches Coverfoto man sich entschieden hatte. Leider ist dein Email Client nicht für solche Suchen ausgelegt und es dauert viel zu lange bis man die Informationen gefunden hat, die man sucht. 

Atlassian Confluence ist eine einfach zu bedienende Kollaborations-Plattform um Inhalte und Wissen übersichtlich darzustellen und zu teilen. Zusammenarbeit im Team neu gedacht.

 

 

Dokumentieren, Aufgaben erstellen und Inhalte teilen

Mit den fertigen Besprechungsnotizen Templates von Confluence kannst Du die Notizen zentral mit einem WYSIWIG Editor speichern und Aufgaben an Dein Team verteilen, Screenshots oder Entwürfe per Drag and Drop hochladen und alles mit einem Klick teilen.

Intuitives, modernes Task Management

Confluence bietet zu jeder Zeit die Möglichkeit Aufgaben an bestimmte User zu vergeben und diese auch mit einem Termin zu versehen. Die User werden automatisch benachrichtigt und Du hast ausserdem eine Standardfunktion um alle Deine Aufgabe auf einen Blick zu sehen. Wenn Du die Aufgabe erledigt hast, kannst Du sie einfach abhaken und als erledigt markieren.

Zusammenarbeit in Echtzeit

Um Inhalte für die neue Website oder einen Blog Artikel zu sammeln haben wir bis jetzt Word verwendet und unseren Entwurf dann per EMail mit unserem Team geteilt. Nach etlichen Feedbackrunden und Korrekturzyklen, weisst Du nicht mehr wo dir der Kopf steht. Confluence hält eine geniale Funktion für solche Fälle bereit: Gemeinsames Editieren. Mehrere Teammitglieder arbeiten gemeinsam an einer Seite, sammeln und kommentieren Inhalte und sehen in Echtzeit welcher User gerade welche Änderung macht.

Alles perfekt organisiert

Arbeiten mit Confluence macht Spass, weil es so einfach zu bedienen ist. Die Standardfunktionen sind wirklich umfangreich und beinhalten z.B. eine geniale Suchfunktion mit Treffervorschlägen uvm. Alle Inhalte und die Gestaltung der Inhalte passiert per Drag and Drop in einem WYSIWIG Editor. Reichen die Standardfunktionen einmal nicht mehr aus, steht ein Marketplace mit über 3000 Erweiterungen zur Verfügung. 

Du setzt noch Microsoft Sharepoint ein? Es lohnt sich trotzdem über Confluence nachzudenken. Versprochen.

5 Gründe warum Confluence das bessere Kollaborationstool ist

Einfaches Erstellen und Teilen von Inhalten

Optimale Vorlagen für Projektpläne, Besprechungsnotizen, Arbeitsbereiche, Dokumentation u.v.m. sind bereits vorhanden.

Bessere Zusammenarbeit im Team

Gemeinsames Bearbeiten von Seiten und Feedback über Inline-kommentare oder die Einbeziehung von Teamkollegen mit der @mentions-Funktion.

Einfache Organisation deiner Inhalte

Sammele zusammenhängende Seiten in einem eigenen Bereich, auf den du, dein Team oder alle zugreifen können.

Managed Confluence 10 Benutzer

  • Confluence eigene Server Lizenz
  • Eigener Server mit Admin Zugang
  • 10 namentliche Benutzer
  • Hosting in Arbon Schweiz
  • Ausfallsicherheit und Backup
  • Eigene Sub-domain (kunde.amagoo.net)
  • 150 GB Speicher

 

Aufpreis für insgesamt 25 Benutzer

  • Voraussetzung ist Confluence 10 Benutzer
  • 15 zusätzliche namentliche Benutzer