Clondalkin

Konsistenz aller Druckverfahren

Wer eine Vielzahl von Verpackungen produziert, ist meist mit verschiedenen Druckverfahren und Substraten konfrontiert. Die grosse Herausforderung besteht darin, immer die selben Effekte zu erzielen. Das gelingt nur mit einem optimalen Zusammenspiel der involvierten Teams.

Die wenigsten Anbieter im Prepress Bereich verfügen über breite Erfahrungen, Know-how und Expertise über alle Druck-Technologien. Amagoo jedoch bietet Full Service von A bis Z.

Markus Fischer

Leiter Druckvorstufe

1
Aufgaben
Maximaler Support in der Druckvorstufe für sämtliche Druckverfahren. Herstellung von Flexo-Platten. Höchste Zuverlässigkeit. Umfassende Qualitäts-Kontrolle.
2
Herausforderung
Erzielen der gewünschten und definierten Farben und Effekte unabhängig vom Druckverfahren und vom Substrat, sehr oft Aluminium.
3
Lösung
Enge Zusammenarbeit, Service-Denken, Leistungsfähigkeit. Laufende Optimierung der Prozesse. Intensiver Kontakt und Austausch (Know-how Transfer)

Leistungen Amagoo

Rundum-Betreuung von A bis Z. Flexibilität. Service-Denken. Expertise in allen Druckverfahren. Uneigennützige Beratung.

Ergebnisse

Gutes Zusammenspiel der involvierten Personen. Ersparnis von Zeit und Kosten. Umfassende, strukturierte Qualitätssicherung.

Fazit/Ausblick

Laufende Optimierung der Cloud-basierten Lösung. Laufende Software Updates. Installation, Schulung und Betrieb der neuen Version.

Interview mit

Markus Fischer

Leiter Druckvorstufe, Clondalkin

Herr Fischer, warum ist gerade Amagoo der Partner Ihrer Wahl?

Markus Fischer – Wir müssen uns auf unsere Produktionspartner verlassen können. Amagoo ist für uns der richtige Partner, weil unsere Aufgaben, Anliegen und Wünsche engagiert und schnell bearbeitet werden. Amagoo ist lösungsorientiert und sehr flexibel.

Für welche Aufgaben arbeiten Sie besonders eng mit Amagoo zusammen?

Markus Fischer – Amagoo unterstützt uns im Bereich der Flexo Druckvorstufe und dies in jeder Prozessphase. Mit enorm viel Erfahrung und modernster Technologie findet Amagoo immer eine Lösung, auch wenn manchmal Kompromisse gemacht werden müssen. Die Lösung ist aber nie Zufall. Besonders wertvoll ist die Expertise von Amagoo, wenn wir neue Materialien oder Verfahren evaluieren und testen. Da tauchen oft nicht vorhersehbare Hürden auf.

Amagoo ist also eine Art Trouble Shooter?

Markus Fischer – Ja, aber nicht nur. Wir nutzen den Support und die Expertise von Amagoo auch im Alltagsgeschäft. Auf der Basis unserer Druckformenaufträge werden unsere Druckdaten von Amagoo geprüft, wenn nötig bearbeitet und optimiert. Dann erst wird das Gut-zum-Druck erstellt. So erzielen wir eine sehr tiefe Fehlerquote.

Wie erleben Sie die Zusammenarbeit mit der Amagoo generell?

Markus Fischer – Unter dem Strich: Äusserst angenehm und konstruktiv. Amagoo steht auf der Matte, nicht nur wenn's brennt. Amagoo ist sehr zuverlässig und termintreu. Die Qualität stimmt, und die Preise sind fair.

Apropos Preise: Stimmt das Verhältnis von Preis und Leistung?

Markus Fischer – Die Märkte stehen unter Druck, alle wollen günstiger einkaufen – seien es Druckplatten, Trägermaterialien, Druckfarbe oder fertige Verpackungen. Die Steigerung der Effizienz ist eine Vorgabe unseres Konzerns. Auch diesbezüglich hat Amagoo die Hausaufgaben gemacht – gesteigerte Effizienz ist sozusagen ein Dauerthema. Amagoo ist sehr offen und unterstützt uns auch, wenn der Konzern uns neue IT-Vorgaben macht.

Sie würden also Amagoo ohne Vorbehalte weiterempfehlen?

Markus Fischer – Absolut. Amagoo ist technologisch an der Spitze und sehr lösungsorientiert. Der Umgang untereinander ist sehr angenehm und offen. Die Kommunikation funktioniert nahtlos. Was will man mehr?

Clondalkin Flexible Packaging

Clondalkin (NYCO) Flexible Packaging GmbH in Kirchberg gehört zu den führenden Anbietern von flexiblen Verpackungen für Milchprodukte, Frischwaren, Getränken und pharmazeutischen Produkten. Das Unternehmen beschäftigt rund 160 Mitarbeitende in der Schweiz und gehört zur Clondalkin Gruppe mit 35 Standorten in Europa und Nordamerika. Der Hauptsitz liegt in Amsterdam, die Gruppe setzt jährlich mehr als 700 Mio US $ um.

www.nyco.ch

Summa Summarum

Die Druckvorstufe bei Clondalkin (NYCO) beschäftigt 5 Personen. Zusätzlich pflegt das Unternehmen zwei Partnerschaften im Prepress Bereich. Die Zwei-Lieferanten-Strategie ist eine Konzernvorgabe. Clondalkin stuft die Partnerschaft mit Amagoo als massgebend ein. Wie gut die Zusammenarbeit ist, zeigen die folgenden Kurz-Statements:

Leistungsfähig
Amagoo verfügt über das Know-how und die Erfahrung für qualitative Spitzenleistungen. 

Überzeugend
Die Qualität von Amagoo-Leistungen wird auch in den Druckereien wahrgenommen und sehr geschätzt.

Engagiert
Amagoo ist jederzeit für uns und unsere Anliegen da. Wir werden gehört und verstanden.

Innovativ
Amagoo unterstützt und begleitet uns insbesondere auch in Innovations-Prozessen. Hier profitieren wir massiv vom spezifischen Know-how und vom klaren Fokus.

Lösungsorientiert
Amagoo denkt und agiert im Sinne des Kunden und im Rahmen von Lösungen. Das eigene Interesse steht bei Amagoo nicht im Zentrum.