Intelligentes Datenmanagement

Intelligentes Datenmanagement

Ein smartes Datensystem speichert Daten konsistent und liefert damit die Grundlage für einen digitalen Workflow.

Viele Aufträge eines normalen Arbeitsalltages sind Aufgaben, welche sich wiederholen. Rund 40% der Arbeitszeit benötigt man für das «Daily-Business». Anhand eines Datenmanagement Systems kann man die Daily-Business Aufgaben auf ein Minimum reduzieren. Erfahrungsgemäss sind Einsparungen bis zu 60% realisierbar.

 

jason

Hast du Fragen?

Gerne helfen wir dir weiter

 

 

Welche Vorteile bittet ein Intelligentes Datenmanagement?

  • Steigerung der Qualität
  • Steigerung der Effizienz
  • Teamübergreifende Struktur und somit leicht skalierbar
  • Steigerung der Motivation im Team