Intelligentes Datenmanagement

Ein smartes Datensystem speichert Daten konsistent und liefert damit die Grundlage für einen digitalen Workflow.

Viele Aufträge eines normalen Arbeitsalltages sind Aufgaben, welche sich wiederholen. Rund 40% der Arbeitszeit benötigt man für das «Daily-Business». Anhand eines Datenmanagement Systems kann man die Daily-Business Aufgaben auf ein Minimum reduzieren. Erfahrungsgemäss sind Einsparungen bis zu 60% realisierbar.

 

Hast du Fragen?

Gerne helfen wir dir weiter

 

 

Welche Vorteile bittet ein Intelligentes Datenmanagement?

  • Steigerung der Qualität
  • Steigerung der Effizienz
  • Teamübergreifende Struktur und somit leicht skalierbar
  • Steigerung der Motivation im Team