Datenschutzerklärung

Diese Erklärung zum Datenschutz und zu Cookies erläutert die Verwendung Ihrer persönlichen Daten (alle Angaben, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare Person beziehen), die im Zusammenhang mit der Nutzung der AMAGOO-Website durch Sie erhoben und von uns bearbeitet werden. Soweit persönliche Daten im Rahmen des in dieser Erklärung angegebenen Umfangs an Dritte gelangen, trägt AMAGOO keine Verantwortung. Vielmehr sind die Datenschutzerklärungen der jeweiligen Dritten massgebend.

1.    Den Verantwortlichen von AMAGOO für die Verwendung der Daten erreichen Sie am einfachsten unter:

AMAGOO AG
Niederfeld 44
9320 Arbon
Tel. +41 (0)71 447 80 47
marketing@dont-want-spamamagoo.com

2.    Mit Ihrer Einwilligung auf der AMAGOO-Website akzeptieren Sie diese Erklärung zum Datenschutz und zu Cookies sowie die Bearbeitung Ihrer persönlichen Daten zu den hier angegebenen Zwecken. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit zurückziehen.

3.    AMAGOO verfügt über technische und organisatorische Sicherheitsverfahren, um Ihre persönlichen Daten gegen nicht autorisierte oder unrechtmässige Bearbeitung und/oder unbeabsichtigten Verlust, Modifizierung, Offenlegung und unberechtigten Zugriff zu schützen. AMAGOO gewährleistet die vorschriftsmässige Durchführung der Sicherheitsmassnahmen durch geeignete Qualitätsspezifikationen und Mitarbeiterschulungen sowie technische Sicherheitsmassnahmen, wie zum Beispiel HTTPS, Datenbank- und Passwortschutz.

4.    Ihre persönlichen Daten werden Ihrem Einverständnis entsprechend und in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen insbesondere für folgende Zwecke verwendet:
•    Ermöglichen des Zugriffs und der Bearbeitung von Anfragen auf der AMAGOO-Website;
•    Registrierung und Zugang zu geschlossenen Anwendergruppen;
•    Abonnements von Newslettern;
•    für Marketing-, Werbe- und Vertriebszwecke;
•    die Teilnahme an Umfragen und nachweisbaren Feedbacks zur Verbesserung unserer Website oder unserer Produkte und Services;
•    für die Forschung und Entwicklung;
•    für den technischen Betrieb und Sicherheitsmassnahmen;
•    für statistische Erhebungen und Marktforschungszwecke;
•    zur Erfüllung der geltenden Gesetze und Vorschriften sowie für andere rechtlich zulässige Zwecke.
Mit Ausnahme der in dieser Erklärung ausdrücklich genannten Datenübermittlungen oder zur Befolgung gesetzlicher Vorschriften geben wir Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte bekannt.

5.    Ihre persönlichen Daten werden für einen von AMAGOO für notwendig erachteten, gesetzlich geforderten oder für die Erfüllung des Zwecks ihrer Erhebung erforderlichen Zeitraum gespeichert. AMAGOO löscht Ihre persönlichen Daten, sobald diese nicht mehr erforderlich sind. Ihre persönlichen Daten werden auch beim Löschen des Benutzerkontos durch Sie oder auf Ihren Antrag hin durch AMAGOO gelöscht, soweit nicht die Erfüllung gesetzlicher Pflichten die Speicherung verlangt.

6.    Sie haben gegenüber AMAGOO bezüglich Ihrer persönlichen Daten insbesondere folgende Rechte:
•    Recht auf Auskunft,
•    Recht auf Berichtigung oder Löschung,
•    Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
•    Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
•    Recht auf Datenübertragbarkeit,
•    Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten durch uns zu beschweren.
Sie können Ihre Datenschutzrechte jederzeit in Anspruch nehmen, am einfachsten über den Verantwortlichen bei AMAGOO (siehe oben Ziff. 1). So können Sie z.B. Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zurückziehen, Ihr Recht auf Auskunft über Ihre gespeicherten persönlichen Daten nutzen, der Verarbeitung Ihrer Daten widersprechen (für die Zukunft) oder die Angaben korrigieren beziehungsweise löschen (vgl. auch Ziffer 5) lassen.

7.    AMAGOO erfasst Cookies und Daten, die Ihr Computer, Mobilgerät oder Browser während Ihres Besuchs der AMAGOO-Website bereitstellen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem Rechner des Besuchers gespeichert werden, wenn er unsere Website besucht. Sie sind für die Informationsübertragung im Netzwerk und die auf der AMAGOO-Website angebotenen Services erforderlich. Cookies ermöglichen ausserdem, Besucher zu erkennen und den Verlauf des Besuchs unserer Website zu verfolgen, beispielsweise um die persönlichen Vorlieben des Benutzers zu speichern; der Benutzer kann so beim Navigieren von Seite zu Seite oder zukünftigen Besuchen Aufgaben ohne erneute Informationseingaben ausführen. AMAGOO nutzt Cookies nur auf anonymer Basis; die von AMAGOO verwendeten Cookies speichern keinerlei persönliche Daten.
Die in Cookies gespeicherten Daten umfassen insbesondere:
•    IP-Adresse
•    Datum und Uhrzeit der Anfrage
•    Zeitzonendifferenz zur GMT-Zeitzone
•    Inhalt der Anforderung
•    Zugriffsstatus/http-Statuscode
•    jeweils übertragene Datenmenge
•    Internetseite, von der die Anforderung stammt
•    Browser (inkl. Sprache und Version)
•    Betriebssystem

8.    Um das digitale Angebot von AMAGOO kontinuierlich verbessern und optimieren zu können, nutzt AMAGOO sogenannte Tracking-Technologien. Web-Analyse-Tools liefern AMAGOO Statistiken und Grafiken mit Informationen zur Nutzung unserer Website, ihrer Informationen und ihrer Inhalte. Die AMAGOO-Website verwendet hierzu Google Analytics (Google Analytics Privacy), um Daten über das Besucherverhalten zu erfassen. Alle Besucherdaten werden jeweils unter einer anonymen Benutzer-ID gespeichert, um ein sog. Alias-Benutzerprofil erstellen zu können; die Identifizierung einzelner Geräte wird hierbei unterbunden. Für diesen Zweck können ebenfalls Cookies genutzt werden. Die mit Google Analytics erfassten Daten werden nicht dazu verwendet, die persönliche Identität eines Webseitenbesuchers festzustellen. Sie werden auch nicht mit den Daten der Person verknüpft, der das Alias-Benutzerprofil zugeordnet wurde, soweit diese keine persönliche Genehmigung dazu erteilt hat.
Google erfüllt gemäss eigenen Erklärungen die Datenschutzbestimmungen des “EU-US-Datenschutzschilds” und des “Swiss-U.S.-Datenschutzschilds” und ist für das Privacy Shield-Programm des US-Handelsministeriums und der Europäischen Kommission sowie der Schweizerischen Verwaltung registriert. Die von Ihrem Browser an Google Analytics übertragene IP-Adresse wird unabhängig von anderen Google-Daten behandelt. Die Übertragung dieser Daten durch Google an Drittparteien kann nur unter Berücksichtigung der rechtlichen Bestimmungen oder im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung erfolgen.
Sie können die Datenaufzeichnung über Cookies und bei Ihren Website-Besuchen (einschliesslich Ihrer IP-Adresse) sowie deren Verarbeitung durch Google sperren lassen, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) . Genauere Informationen zu Google Analytics und dessen Datenschutz finden Sie unter tools.google.com/dlpage/gaoptout oder support.google.com/analytics/answer/6004245.

9.    Unser Internetauftritt verwendet «Social Plug-ins» (im Folgenden: Plug-ins) von sozialen Netzwerken im Internet. Diese Plug-ins werden jeweils mit dem Logo des entsprechenden Netzwerks angezeigt. Wenn Sie eine Website mit einem derartigen Plug-in aufrufen, wird eine direkte Verbindung mit den Servern des entsprechenden sozialen Netzwerks aufgebaut. Sind Sie zu diesem Zeitpunkt bei diesem Netzwerk mit Benutzernamen und Kennwort eingeloggt, wird dieses automatisch darüber informiert, dass Sie unsere Webseite besuchen. Diese Information kann ihrem dortigen Benutzerkonto zugeordnet werden. Auch wenn Sie mit Plug-ins interagieren (also etwa die Funktionen «Gefällt mir» oder «Teilen» auf Facebook oder «Tweet This» auf Twitter nutzen), werden die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Profil im jeweiligen sozialen Netzwerk verlinkt. Andere Nutzer des Netzwerks können von dieser Interaktion erfahren. AMAGOO ist weder irgendwie verbunden mit den Drittbetreibern, deren Webseiten mittels Plug-ins eingebunden sind, noch irgendwie verantwortlich für diese. Falls Sie nicht Mitglied des sozialen Netzwerks sind oder dort nicht eingeloggt sind, besteht dennoch die Möglichkeit, dass Ihre IP-Adresse übermittelt und dort gespeichert wird. Für mittels Plug-ins eingebundene Webseiten von Drittbetreibern gelten spezifische Datenschutzrichtlinien und Haftungsregelungen. Die Speicherung und Nutzung Ihrer Daten durch diese Seitenbetreiber kann den Umfang der vorliegenden Datenschutzerklärung von AMAGOO überschreiten. AMAGOO hat keine Kenntnis zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und zur weiteren Verarbeitung und Nutzung der Daten – und auch keinen Einfluss darauf.
Im Folgenden finden Sie eine Aufzählung der sozialen Netzwerke, deren Plug-ins in unserem Internetauftritt verwendet werden. Auf deren jeweiligen Webseiten finden Sie Angaben zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre:
•    Facebook (Betreiber: Facebook Inc., 1601 S. Californium Ave, Pale Alto, CA 94304, USA)
•    Google+ (Betreiber: Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, California 94043, USA)
•    Twitter (Betreiber: Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA)
•    Instagram (Betreiber: Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California 94025, USA)
•    Youtube (Betreiber: Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, California 94043, USA)

10.    Beachten Sie MailShare: Inhalte von Webseiten und sozialen Netzwerken können auch mittels E-Mail geteilt werden (sog. MailShare). Wird eine E-Mail über diese Funktion versendet, kommen die Datenschutzbedingungen des jeweiligen Mail Providers zur Anwendung (also etwa jene von Google Mail, GMX, Hotmail etc. oder je nachdem auch jene Ihres Arbeitgebers). Vom Nutzer eingegebene E-Mail-Daten für die MailShare-Funktion werden nicht von AMAGOO gespeichert.

11.    AMAGOO lässt Ihnen auf die uns bekanntgegebene E-Mail-Adresse allenfalls einen Newsletters zukommen. Sie können die Zustellung jederzeit widerrufen, etwa über den "Austragen"-Link im Newsletter selbst oder über eine entsprechende Mitteilung an unseren Verantwortlichen (siehe oben Ziffer 1).
Für den Versand unseres Newsletters verwenden wir MailChimp. MailChimp ist ein Dienst der Firma Rocket Science Group LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308, USA, mit dem u.a. der Versand von Newslettern organisiert und analysiert werden kann. Wenn Sie Daten zum Zwecke des Newsletter-bezugs eingeben (z.B. E-Mail-Adresse), werden diese auf den Servern von MailChimp in den USA gespeichert. MailChimp verfügt über eine Zertifizierung nach dem “EU-US-Privacy-Shield”. Der “Privacy-Shield” ist ein Übereinkommen zwischen der Europäischen Union (EU) und den USA, das die Einhaltung europäischer Datenschutzstandards in den USA gewährleisten soll. Zudem haben wir mit MailChimp ein sog. „Data-Processing-Agreement“ abgeschlossen, in dem wir MailChimp verpflichten, die Daten unserer Kunden zu schützen und sie nicht an Dritte weiterzugeben. Dieser Vertrag kann unter folgendem Link eingesehen werden: mailchimp.com/legal/forms/data-processing-agreement/sample-agreement/. Mit Hilfe von Mail-Chimp können wir unsere Newsletterkampagnen analysieren. Wenn Sie eine mit MailChimp versandte E-Mail öffnen, verbindet sich eine in der E-Mail enthaltene Datei (sog. web-beacon) mit den Servern von MailChimp in den USA. So kann festgestellt werden, ob eine Newsletter-Nachricht geöffnet und welche Links gegebenenfalls angeklickt wurden. Ausserdem werden technische Informationen erfasst (z.B. Zeitpunkt des Abrufs, IP-Adresse, Browsertyp und Betriebssystem). Diese Informationen können nicht dem jeweiligen Newsletter-Empfänger zugeordnet werden. Sie dienen ausschliesslich der statistischen Analyse von Newsletterkampagnen. Die Ergebnisse dieser Analysen können genutzt werden, um künftige Newsletter besser an die Interessen der Empfänger anzupassen. Wenn Sie keine Analyse durch MailChimp wollen, müssen Sie den Newsletter abbestellen. Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert, danach aber sowohl von unseren als auch den Servern von MailChimp gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden (z.B. E-Mail-Adressen für den Mitgliederbereich) bleiben hiervon unberührt. Näheres entnehmen Sie bitte den Datenschutzbestimmungen von MailChimp unter: mailchimp.com/legal/terms/.

12.    Falls Sie zu dieser Datenschutzerklärung oder der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten durch AMAGOO Fragen oder Beanstandungen haben, wenden Sie sich bitte an unseren Verantwortlichen (siehe oben Ziffer 1).

13.    Diese Erklärung zum Datenschutz und Cookies gilt ab dem 13. Juni 2018. AMAGOO behält sich das Recht vor, diese jederzeit zu ergänzen, anzupassen oder auszusetzen. Das Ergänzen, Anpassen oder Aussetzen der Datenschutzerklärung wird auf dieser Seite veröffentlicht.