3 Tipps für das Speichern von Bildformaten in Mediendatenbanken

In Mediendatenbank-Projekten werden wir immer wieder gefragt, in welchem Format und Farbraum man am besten Bilddaten ablegt…

Kompression und Dateiformat

Grundsätzlich gibt es Formate, die bei der Speicherung Bildinformationen verlieren (z.B. JPEG) und Formate, die nichts verlieren (z.B. TIFF oder PSD). Aber nicht alleine das Format ist entscheidend, sondern auch die Speicherungseinstellungen.

Unser Tipp: Willst du jederzeit wieder auf die volle Qualität zugreifen, speichere deine Bilder kompressionsfrei in der Mediendatenbank ab (TIFF mit LZW oder PSD).

Achtung PSD Falle

Nicht jedes Programm kann PSD-Files lesen! Will man Bilddaten z.B. automatisch umwandeln, ist ein TIFF sinnvoller, da fast alle Programme und Server damit umgehen können.

Farbraum

Der Farbraum beschreibt die möglichen Farben in einem Bild. Man unterscheidet Farbräume für ein bestimmtes Medium und neutrale Farbräume.

CMYK ist ein Farbraum, welcher beim Druck verwendet wird, wie wir es vom Drucker Zuhause kennen. CMYK Bilder sehen in den digitalen Medien sehr unterschiedlich aus.

Im RGB oder Lab können Bilddaten medienneutral gespeichert werden. Diese Bilder werden erst bei der Aufbereitung auf das Medium optimiert. Moderne Bilddatenbanken können das ganz automatisch für dich erledigen.

Unser Tipp: Speichere deine Bilddaten neutral (z.B. ECI RGB), wenn du in allen Ausgabekanälen, egal ob digital oder Print, optimale farbliche Ergebnisse haben möchtest.

Bildgrösse

Die Auflösung beschreibt die Feinheit deines Bildes, und in welcher Grösse du es verwenden kannst. Es spart zwar Speicher, wenn man sein Bild z.B. auf 1920x1080 Pixel speichert, aber dafür verliere ich wertvolle Bildinformationen.

Unser Tipp: Speichere deine Bilder immer in der vollen Auflösung. Das braucht zwar Speicherplatz, aber dafür kannst du von deinen Bildern auch später noch ein Plakat drucken :-)

Alle Bilder konvertieren?

Möchtest du deine Mediendaten umwandeln? Wir haben verschiedene Automatismen, die dabei helfen können, Bilder umzuwandeln.

Anfragen