Amagoo zurück ins Office

Durch den Bund wurden Lockerungen des Lockdowns angeordnet. So können auch wir nach und nach wieder ins Büro zurück. Wie ist es uns ergangen im Homeoffice oder als Vereinzelte im Büro?

Matthias Frischknecht

Für mich war die Home-Office-Zeit eine Offenbarung. So bringe ich Familien- und Berufsleben endlich unter einen Hut. Für mich ist Home-Office die Arbeitsform der Zukunft, die ich gerne weiterführen möchte.

Dominik Rutz:

Homeoffice für eine begrenzte Zeit, so 3 - 4 Wochen, ist toll. Es fehlen aber die sozialen Kontakte und ich bin froh, wieder in der Firma zurück zu sein.

Katja Airo:

Man hat gefühlt mehr Freizeit und Flexibilität, da der Arbeitsweg wegfällt und die Arbeitszeit verkürzt war. Dafür wird man in der Freizeitbeschäftigung eingeschränkt. Ich bin froh, normalisiert sich das Ganze wieder.

Jacqueline Kaula:

Praktisch am Homeoffice fand ich die Zeiteinteilung. So hatte ich mehr Freizeit, da ich keinen Arbeitsweg hatte. Aber ich freue mich auch wieder ins Büro zu gehen, da ich dort einfach etwas konzentrierter arbeiten kann.

René Ruosch:

Welche Veränderung?