Apotheken setzen auf Touchscreens, 3D und Roboter

Immer mehr Apotheken setzen auf digitale Technik, um den POS weiter zu entwickeln. Unter anderem auch die neue Apotheke in Horn TG.

Einen Moment lang war ich ziemlich perplex, als ich in der neuen Apotheke in Horn TG stand. Klar, es ist ein Neubau, alles schön designed und aufgeräumt. Aber die 3 übergrossen Displays hinter der Theke haben mich trotzdem überrascht.

Ich fragte nach einem Medikament: die junge Beraterin hinter der Theke klickt auf dem Display eins an, es vergrössert sich, dreht sich um 360° und zeigt weitere wichtige Informationen wie Preis, Verfügbarkeit und Packungsgrössen an.

Mit einem Klick beginnt sich in einem leicht abgedunkelten Raum ein Roboter zu bewegen, der holt die gewünschten Packungen aus dem kleinen Lager und stellt Sie zur Verfügung.

Fasziniert ging ich nach Hause und machte mich natürlich sofort auf die Suche nach mehr Informationen. Folgende Videos dazu hab ich gefunden.

Erstaunlich, nicht?