Ein ganzes Jahrzehnt!

Was so in 10 Jahren alles passieren kann, weiss unsere Sarah wahrscheinlich am besten. Nicht nur, dass sie eine der Wenigen ist, die sich mit einer 2-stelligen Jubiläumszahl als treue Mitarbeiterin bezeichnen darf, sondern auch, weil sie die ganze Umstellung der Geschäftsleitung durchgemacht hat. Sozusagen eine wahre Zeitzeugin.

Lange bevor wir wussten, dass Automatisierung heute ein Muss sein wird, lange bevor wir wussten, dass sich Amagoo aus den Grundpfeilern von Seelitho entwickeln wird - ja sogar bevor unsere aktuelle GL die Hebel neu gestellt hat. Wie turbulent diese zehn Jahre wohl für Sarah gewesen sind, lässt sich nur erahnen. Es braucht eine grosse Portion an Loyalität, die man mitbringen muss, um solche Zeiten mitzumachen. Durch die interne Umstellung änderte sich auch das Portfolio. Das war nicht nur an den Mitarbeitern zu bemerken, sondern auch an den Kunden.
Auch in privater Hinsicht hat sie ihr Familienglück mit Simon und ihrer Tochter Yara verwirklichen können. Auch wenn Handball aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr so aktiv betrieben werden kann wie früher, ist sie immer noch ein wesentlicher Bestandteil in ihrem damaligen Verein.
Ihre Verlässlichkeit, Flexibilität und die persönliche Art sind besondere Merkmale, die ich an Sarah schätze und bewundere. Für das alles möchte ich mich recht herzlich bedanken, ich wünsche ihr für die Zukunft nur das Beste und viel Freude weiterhin an der Arbeit.