Herzlichen Glückwunsch Simona!

Unsere Lernende Simona hat bei den Swiss Skills 2020 den 3. Platz belegt

Die, eigentlich als Grossevent in Bern geplanten, Swiss Skills 2020 mussten um 2 Jahre verschoben werden. Aber auch dieses Jahr erhielten Hunderte von Berufs-Talenten die Gelegenheit ihr Können unter Beweis zu stellen.

In 60 verschiedenen Berufen wurden «SwissSkills Championships 2020» dezentral durchgeführt. In knapp 40 Berufen dienen die SwissSkills Championships 2020 als Qualifikation für die WorldSkills 2021, welche in Schanghai/China stattfinden werden.

Simona erzählt hier wieso sie mitgemacht hat und was die genaue Aufgabe war:
Für die Swissskills musste ich mich nicht qualifizieren. Die Einzigen, die teilnehmen konnten, waren die im jetzigen 4. Lehrjahr und frische Lehrabgänger. Da es für mich auch eine gute LAP Vorbereitung war, wollte ich mitmachen.

Die Swisskills fanden dieses Jahr, aufgrund von Corona, im Lehrbetrieb oder in der Freizeit statt. Dabei hatten wir etwa einen Monat Zeit den Auftrag zu erledigen. Die Zielgruppe waren „Corona-Lockdown-geschädigte Schweizerinnen und Schweizer“ und dafür mussten wir ein Werbeplakat für Ticino machen. Dieses musste aus einer Bildkombination von mindestens zwei Bildern bestehen. Wir konnten auf Bilder zurückgreifen, die von Ticino zur Verfügung gestellt wurden. Die Wahl der Bilder wurde uns überlassen. Es gab aber auch Vorgaben, wie z.B. der vorgegebene Text, der auf dem Aushängeschild platziert werden musste. Die QR-Codes und die Logos waren ebenfalls vorgegeben. In der Gestaltung waren wir komplett frei. Beim Text musste auf die Mikrotypografie sowie auf die korrekten Einstellungen, der Absatz und die Zeichenformate geachtet werden.