Identische Farbergebnisse über verschiedene Druckprozesse hinweg

Unterschiedliche Substrate und Druckverfahren können zu inkonsistenten Farbergebnissen führen. Die anschliessende manuelle Anpassung der Druckdaten ist zeitaufwändig und fehleranfällig. Eine automatisierte Konvertierung mit der überlegenen Technologie von GMG sorgt für konsistente Ergebnisse in kürzester Zeit und garantiert genaue Druckergebnisse.

Von der Quelle zum Zielfarbraum
Sowohl grosse Unternehmen, als auch kleine Handwerksmarken haben heutzutage eine globale Reichweite. Dies bedeutet, dass Druckprojekte in verschiedenen Ländern und auf verschiedenen Substraten hergestellt werden. Die Farbkonvertierung von Druckdaten ist daher wichtig, um farbkonsistente Ergebnisse zu erzielen. Die branchenführende GMG MX-Technologie liefert hochwertige Farbkonvertierungen. Empfindliche Farbbereiche werden stabilisiert und der Schwarzkanal bleibt erhalten. Das Ergebnis sind konsistente Ergebnisse über alle Druckprozesse und Substrate hinweg. 

Halte die Farben konsistent
Sobald Druckproduktionen ausserhalb von Industriestandards wie ISO, PSO, GRACoL oder SWOP liegen, sind spezifische Anpassungen der Druckdaten unvermeidbar. Die Verwendung von Sonderfarben, speziellen Substraten oder sich ändernden Druckbedingungen erfordert normalerweise eine individuelle Profilierung der Druckdaten oder der Druckmaschine. Tools wie GMG OpenColor oder GMG SmartProfiler machen die Erstellung individueller Profile intuitiv und einfach.

Spare Zeit mit automatisierten Workflows
Anforderungen an Fristen und Kosteneinsparungen machen es praktisch unmöglich, einen manuellen Farbmanagement-Workflow zu betreiben. Was benötigt wird, ist ein zuverlässiges System, das die höchsten Erwartungen in Bezug auf Qualität, Zuverlässigkeit und Wiederholbarkeit erfüllt. Dank GMG ColorServer ist die Automatisierung von Farbmanagement-Workflows Realität geworden. Die Trennung und Konvertierung von Druckdaten erfordert keine komplizierten manuellen Eingriffe mehr und spart dem Benutzer viel Zeit und Geld, insbesondere wenn Druckdaten aus unterschiedlichen Quellen verarbeitet werden müssen. GMG ColorServer ist für die Integration in Systeme von Drittanbietern konzipiert und somit eine gute Wahl für jede Umgebung.

Prozessoptimierung mit GMG InkOptimizer
Durch den Unbuntaufbau von Druckdaten kann bis zu 20% Druckfarbe gespart werden, indem der Schwarzanteil in der Separation erhöht wird. Entscheidend ist, dass GMG InkOptimizer nicht nur Geld spart, sondern auch den Druckprozess stabilisiert und Schattendetails verbessert. Die Software verwendet die fortschrittlichste Konvertierungstechnologie, um den Schwarzanteil zu erhöhen und die Farbe in neutralen Grau- und Schattenbereichen zu reduzieren. Das Ergebnis ist eine stabilere Druckauflage und eine höhere Ausgabequalität.

Hast du Fragen zu GMG Lösungen? Wir helfen gerne weiter!

Jürg kontaktieren