Warum es Sinn macht seine Plattform zu branden? Hier sind 3 Gründe warum es sich lohnt

1. Die Benutzer, dein Team oder deine Mitarbeiter arbeiten lieber damit, weil sie sich «zu Hause» fühlen

2. Wenn du die Plattform deinen Kunden oder Partnern zur Verfügung stellst, sorgst du dafür, dass diese ein einheitliches Markenerlebnis haben

3. Durch die Verwendung von speziellen Begriffen, oder sogar zusätzlich eingebauten Funktionen, die speziell an deine Prozesse angepasst sind, wird dein Team effizienter, da weniger Einarbeitunsgzeit nötig ist und du sparst dadurch Kosten

Spricht man vom «branden» einer Plattform so meint das Anpassen des User Interface einer Software, gemäss den Corporate Identity Richtlinien der Brand, der Marke. Daher der Name. Dabei geht es um weit mehr als nur Farben von bestimmten Elementen zu ändern oder das Firmenlogo irgendwo hin zu quetschen. Es geht darum dem Benutzer ein angenehmes Gefühl zu vermitteln, wenn er die Software als Werkzeug nutzt um seine Aufgaben zu erledigen.

Man spricht auch von der User Experience, also der Benutzer Erfahrung, oder besser Nutzererlebnis. Das Ziel ist immer die Schnittstelle zwischen Mensch und Software möglichst barrierefrei, ansprechend, kundenfreundlich und smart zu machen. Der Benutzer soll ein positives Erlebnis haben wenn er die Software benutzt um seine Ziele bzw Bedürfnisse, z.B das Auffinden eines bestimmten Bildes oder die Statusübersicht über alle laufenden Projekte zu erreichen. Darum geht es letztendlich, um nichts anderes.

Wir durften unseren Kunden dabei helfen genau das zu tun. Gemäss unseren Werten, Produktivität, Innovation und Klarheit konnten wir schon einige Benutzeroberflächen gemäss entsprechender CI anpassen und dazu beitragen dass Kunden unsere Softwarelösungen noch lieber nutzen.

Timo Faber

Wir helfen dir gerne dabei unsere Softwarelösungen noch lieber zu nutzen :-)

Kontaktiere uns noch heute