Packbox für den Innendienst

Informationen rund um das Verpackungsprojekt müssen jederzeit und schnell abrufbar sein. Der Innendienst fungiert als erste Anlaufstelle für Kunden, Druckvorstufe, Grafik und organisiert alle Dokumente, Briefings, Dateiversionen, Designs, Druckfreigaben und das für mehrere Druckjobs gleichzeitig. Dabei muss der Innendienst immer die Übersicht über die Termine behalten.


Alle Aufträge in Übersicht

Über das Aufgabendashboard erhält der Innendienst eine Darstellung von allen offenen Aufgaben und Terminen. Der Kunde hat jederzeit Zugriff auf die Verpackungsdateien und nimmt am Fortschritt der Verpackung aktiv teil. Der Kunde kann selbständig den aktuellen Status des Verpackung nachvollziehen und Änderungswünsche direkt kommentieren. Egal ob eine Verpackung neu erstellt oder mit Änderungen Nachgedruckt werden soll, während des Lebenszyklus einer Verpackung gilt es Freigabeprozesse einzuhalten. Die Versionen, Kommentare und Freigaben können jederzeit verglichen und nachvollzogen werden.

 

 

Zugriff auf alle Dateiversionen

Wichtig ist es mit derselben Dateiversion für den Wiederholauftrag zu arbeiten wie beim Erstauftrag. Dank dem zentralen Datenmanagement wird sichergestellt, dass immer mit der aktuellsten Version gearbeitet wird und nicht verschiedene Varianten an unterschiedlichen Arbeitsorten kursieren. Welche Änderungen von wem durchgeführt wurden, kann jederzeit nachvollzogen werden. Dank der intelligenten Suchfunktion können die Dateien jederzeit schnell aufgefunden werden. Kunden können jederzeit und ohne Installation von spezieller Software sich selbst eine Vorschau aller Dateien erzeugen und haben so die Sicherheit über das Vorhandensein der relevanten Dateien. Die grossen Dateimengen können auch direkt über die Packbox via Downloadlink versendet werden.

Freigaben und Nachverfolgungen

Die meisten Fehler entstehen aus Zeitdruck, weil in letzter Minute falsche Versionen oder Corporate Identity Regeln verletzt werden. Dass kann teuer werden und Kunden können abspringen. Die Packbox kann über intelligente Workflows die internen Prozesse steuern, sodass keine Freigaben oder Aufgaben mehr vergessen oder zu spät abgeschlossen werden. Administrative und heute manuell ausgeführte Arbeiten wie zum Beispiel Freigabeaufforderungen oder Anforderungen von Informationen werden über die Packbox automatisiert.